Weitere Kategorien: Medikamente

Die besten Omikron Antigen Schnelltests - Test 2022

Die besten COVID-19 Antigen Schnelltests für Omikron: Kaufempfehlungen für Corona-Selbsttests
Testsieger
Preis-Leistungssieger
Produkt
HardwareSchotte Tech-Index 92,3% 90,5% 89,4% 89,2% 85,0%
Bewertung

5 Bewertungen

2 Bewertungen

5 Bewertungen

3 Bewertungen

4 Bewertungen
Anzahl der Tests 40 20 25 10 10
Preis pro Test 1,30 ¤ 1,59 ¤ 1,96 ¤ 1,28 ¤ 2,18 ¤
Hersteller Beijing Hotgen Biotech Co., Ltd. Xiamen Boson Biotech Co., Ltd. Joinstar Biomedical Technology Co., Ltd Beijing Hotgen Biotech Co., Ltd. Labnovation Technologies, Inc.
Vorteile
  • erfüllt das Sensitivitätkriterium vom Paul-Ehrlich-Institut
  • erfüllt das Sensitivitätkriterium vom Paul-Ehrlich-Institut
  • erfüllt das Sensitivitätkriterium vom Paul-Ehrlich-Institut
  • erfüllt das Sensitivitätkriterium vom Paul-Ehrlich-Institut
  • erfüllt das Sensitivitätkriterium vom Paul-Ehrlich-Institut
Preis
bestes Angebot:
 
bestes Angebot:
 
bestes Angebot:
 
bestes Angebot:
 
bestes Angebot:
 
Testsieger
  • erfüllt das Sensitivitätkriterium vom Paul-Ehrlich-Institut
beste Angebot:
  • erfüllt das Sensitivitätkriterium vom Paul-Ehrlich-Institut
beste Angebot:
  • erfüllt das Sensitivitätkriterium vom Paul-Ehrlich-Institut
beste Angebot:
Preis-Leistungssieger
  • erfüllt das Sensitivitätkriterium vom Paul-Ehrlich-Institut
beste Angebot:
  • erfüllt das Sensitivitätkriterium vom Paul-Ehrlich-Institut
beste Angebot:

Unter Schottenland.de bieten wir seit 1999 Tests, Wissenswertes und den umfassenden Preisvergleich für Produkte.

Die besten COVID-19 Corona Antigen Schnelltests

Die besten Omikron Antigen Schnelltests - Test 2022

Corona Schnelltest - So findest du den richtigen!

Die Corona-Pandemie zwang die Forscher auf schnellstem Wege Möglichkeiten zu entwickeln, wie man das COVID-19-Virus schnell nachweisen kann, um die Verbreitung eindämmen zu können um der Bevölkerung mehr Sicherheit zu geben. Neben aufwändigen, aber dafür sehr genauen PCR-Tests, die mittels Nasen-Rachen-Abstrich im Labor zuverlässig eine Infektion nachweisen können, gibt es auch praktische COVID-19-Antigen-Schnelltests für Zuhause. Diese haben den Vorteil, dass man sie in den eigenen vier Wänden selber durchführen kann und haben eine relativ hohe Zuverlässigkeit, was den Nachweis des Erregers betrifft.

Klarer Vorteil ist, dass das Ergebnis je nach Test zwischen 15 und 30 Minuten sichtbar ist. Aber natürlich können solche Schnelltests für den Heimgebrauch keine 100%ige Genauigkeit bieten. Wichtig ist hier vor allem, dass man sich genau an die Anleitung der jeweiligen Tests hält und möglichst penibel die Probenentnahme durchführt. Nur wer diese korrekt ausführt und entsprechend tief in der Nase und/oder im Rachen den Abstrich macht, wird ein korrektes Ergebnis erhalten können.

Die meisten Kits der Antigen Schnelltests enthalten einen sterilen Abstrichtupfer, eine Extraktionspufferlösung und eine Testkassette. Mit dem Tupfer werden Abstriche aus dem Nasen- oder Rachenraum gemacht und anschließend muss der Tupfer mehrfach in der Extaktionspufferlösung gedreht werden. Diese Lösung wird dann auf die Testkassette getropft und man erhält nach etwa 15 bis 30 Minuten das Ergebnis.

Gerade bei der neuen Omikron-Variante kommt es auf die Sensitivität der jeweiligen Schnelltests an. Daher haben wir in unseren Empfehlungen nur Schnelltests, die der Sensitivitätsprüfung des Paul-Ehrlich-Institutes genügen. Alle Schnelltest sind zudem auch bei der BfArM gelistet.

Was genau weist ein solcher Corona Selbsttest nach?

Es werden, sofern eine Infektion vorhanden ist, die Eiweißfragmente des Virus nachgewiesen. Dies ist bei einem Antigen-Test nur während einer Infektion möglich. Danach kann man nur noch mit eine Antikörper-Test durch die Immunreaktion die Antikörper nachweisen.

Wie wird die Probenentnahme durchgeführt bei einem Corona "Laientest"?

Je nach Test gilt es hier die Anleitung nachzulesen. Manche Test benötigen einen Nasenabstrich, manche zusätzlich noch einen aus dem Rachen. Wichtig ist, dass man dies sehr penibel und gewissenhaft macht. Also relativ tief mit dem Tupfer an die Nasenwand oder hinten am Rachen geht und dort entlangstreicht um die Erreger nachweisen zu können.

Wo wird ein COVID-19-Schnelltest durchgeführt?

Neben den unzähligen Teststellen, die zumeist auch Schnelltests nutzen, kann man die Tests auch Zuhause durchführen. Diese Selbsttest, siehe oben in der Übersicht, eignen sich also perfekt für das Testen Zuhause.

Woher weiß ich wie zuverlässig ein Corona-Schnelltest ist?

Genau hierfür hat das Paul-Ehrlich-Institut eine Sensitivitätsprüfung für zugelassene Schnelltests durchgeführt. In dieser Tabelle sind die Ergebnisse dieser Prüfung nachzulesen. Wir haben uns bei unseren Empfehlungen entsprechend an diese Tabelle gehalten, so dass die gelisteten COVID-19-Schnelltests alle das Sensitivitätskriterium erfüllen.

Wie lange dauert es, bis man das Ergebnis des Selbsttests hat?

Während es bei aufwändigen PCR-Tests bis zu zwei Tage dauern kann, bis das Labor ein Ergebnis hat, erhält man das Ergebnis bei einem Schnelltest innerhalb von maximal 30 Minuten. Einfach an der Testkassette das Ergebnis ablesen. Wichtig: Das Ergebnis ist nur dann gültig, wenn man die Mindestwartezeit des Tests eingehalten hat und der Kontrollstrich zu sehen ist.

Wie zuverlässig sind solche Schnelltests?

Im Vergleich zu PCR-Tests sind Schnelltests definitiv nicht so zuverlässig. Wer ein negatives Ergebnis hat und trotzdem von einer Infektion ausgeht, sollte mehrere Tests machen oder einen Arzt zu Rate ziehen. Aber auch falsch positive Ergebnisse gibt es bei solchen Schnelltests. Ergo: eine 100%ige Zuverlässigkeit gibt es bei Schnelltests nicht. Hier gilt: mehrfach testen bietet mehr Sicherheit.

14 Leserbewertungen für diese Seite
FeedbackDeine E-Mail-Adresse (optional, für Rückantwort notwendig)
Dein Feedback wird als E-Mail über eine gesicherte Verbindung gesendet.
Copyright © 1999-2022 Schottenland GmbH • Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer